Let's Discuss

 

Here you will find the questions, which stir the fans of classic Volkwagens. Take a stance, share your opinion, let's discuss.

 

Newest Question

Threads
Thread Last Post Posts Views
Magazin-Umfrage: Einspritzer oder Vergasermotor?
Die Mischung macht's: Ohne das richtige Luft-Kraftstoff-Verhältnis würde auch der schönste automobile Klassiker keinen Mucks machen. An der Art der Gemischbildung scheiden sich jedoch die Geister: Was ist der wahre Weg zum optimalen Luft-Kraftstoff-Gemisch? Vergaser oder Einspritzanlage?

Zwei Technologien – ein Ziel
Beide Verfahren dienen dazu, einem Ottomotor das für jeden Betriebszeitpunkt richtige Kraftstoff-Luft-Gemisch zuzuführen. Gemeinsam haben Saugrohreinspritzer und Vergasermotoren dabei, dass das Gemisch vor dem Brennraum gebildet wird. Worin liegen die Unterschiede?

Vergaser:
Bis in die 1980er-Jahre waren Vergaser die dominierende Technik der Gemischaufbereitung. Ein Beispiel für ein ausschließlich mit Vergasermotoren ausgestattetes Volkswagen Modell ist der Käfer (Ausnahme: Mexiko-Käfer, 1600i ab 1992). In Vergaser-Motoren werden die brennbaren Bestandteile des Benzins eigentlich eher "verdampft", nachdem sie in feine Tröpfchen zerstäubt wurden. Dadurch entsteht ein zündfähiges Benzin-Luft-Gemisch, das in die Brennkammern des Motors geleitet wird. Ein Vergaser kann und muss möglichst exakt eingestellt sein, um Drehmoment, Laufcharakteristik und Leistungsabgabe des Motors im optimalen Bereich zu halten. Je nach Vergaser- und Motortyp erfordert dies einiges an Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Der Betrieb eines geregelten Dreiwegekatalysators ("G-Kat") ist in Kombination mit einem Vergaser problematisch und nur mit großem Aufwand umsetzbar. Vorteile? Vergasermotoren sind aufgrund der ausschließlich mechanisch geregelten Technik nicht anfällig gegenüber Elektronikdefekten und waren lange Zeit kostengünstiger zu produzieren. Ein sportlich ausgelegter Vergaser (z.B. Weber) kann zudem ein charakteristisches Ansauggeräusch erzeugen, das von vielen Fans als wünschenswert empfunden wird.

Elektronisch geregelte Einspritzung:
Hierbei wird eine exakt zu definierende Menge Luft mit Kraftstoff so gemischt, dass ein möglichst optimal brennfähiges Gemisch zustande kommt. Die Kraftstoffmenge lässt sich viel exakter dosieren als beim mechanisch geregelten Vergaser, da die elektronische Motorsteuerung viel mehr Werte berücksichtigen kann – etwa Abgas, Kühlwassertemperatur, Drehzahl usw. Aus diesem Grund ist der Kraftstoffverbrauch in der Regel deutlich geringer. In Verbindung mit einer elektronischen Lambda-Sonde ist der Betrieb eines geregelten Katalysators möglich – und damit die Grundvoraussetzung für das Erreichen heutiger Abgasnormen erfüllt. Beispiele für Einspritzsysteme sind die Produkte "D-Jetronic", "K/KE-Jetronic" und "Motronic", die allesamt von der Firma Bosch entwickelt wurden. Übrigens: Das erste Volkswagen Modell mit elektronisch geregelter Benzineinspritzung war der Typ 3 in der Ausführung 1600 LE im Jahr 1968, der erste komplett mit Einspritzmotoren bestückte Volkswagen war der Golf III (1991).

Wie sehen Sie die Sache? Gemischbildung wie zu Käfer-Zeiten? Oder ausschließlich Einspritzung wie erstmals im Golf III praktiziert?

Stimmen Sie im Magazin ab und diskutieren Sie hier über das Für und Wider.

Gespannte Grüße
Ihr Volkswagen Classic Online Team

by Volkswagen-Classic-Online-Team
24.03.2017 at 18:57
by nordlicht-racer
21.04.2017 at 18:06
Read Post
3 363

Topic: Frohe Ostern!

01
Liebe Volkswagen Classic Community,

wir möchten uns an dieser Stelle für die zahlreichen Besuche an unserem Stand auf der diesjährigen Techno Classica bedanken. Es hat uns, wie in jedem Jahr, großen Spaß gemacht – und wir hoffen, den hatten Sie auch.

Wir wünschen allen Volkswagen Fans ein frohes Osterfest!

Beste Grüße,

Ihr Volkswagen Classic Online Team

02
RE: Frohe Ostern!
Zitat von Volkswagen-Classic-Online-Team
Liebe Volkswagen Classic Community,

wir möchten uns an dieser Stelle für die zahlreichen Besuche an unserem Stand auf der diesjährigen Techno Classica bedanken. Es hat uns, wie in jedem Jahr, großen Spaß gemacht – und wir hoffen, den hatten Sie auch.

Wir wünschen allen Volkswagen Fans ein frohes Osterfest!

Beste Grüße,

Ihr Volkswagen Classic Online Team



Frohe Ostern an alle. Ich hoffe, ihr habt schöne Ostergeschenke für euren liebsten Classic ;-)

Icon
Enthält neue Beiträge.
Icon
Enthält keine neue Beiträge.
Icon
Für neue Beiträge geschlossen.