Topic: Alufelgen „blühende“ Landschaften

01
Hallo,

meine Alufelgen blühen auf. Mesit am Felgenhorn aber auch an den Speichen, genau auf den Sichtflächen. Was kann man da machen, dass sie wieder gut aussehen, oder überlackieren?

Borki

02
RE: Alufelgen „blühende“ Landschaften
Hallo Borkmann,

ich habe sehr gute Erfahrungen mit Pulverbeschichten gemacht. Nicht ganz billig (€ 50,00/Stück bei 13"), aber das Ergebnis ist super. Ich habe das mit alten Ronal R8 gemacht, die ich geschenkt bekommen habe. Die waren ohne Bordsteinschäden, aber sonst total ranzig. Der Beschichter hat die chemisch entlackt, glasperlgestrahlt und dann in meiner Wunschfarbe pulverbeschichtet. Die Oberfläche ist extrem glatt und hart. Die Dinger sind jetzt weiß und passen toll zu meinem Polo Coupe.
Das lohnt sich wohl aber nur bei sehr erhaltenswerten Felgen.
Ganz billig: Drahtbürste und Felgensilber. Sieht aber bescheiden aus.
Oder mal hier im CP-onlineshop schauen: Die haben gerade Fühlingsaktion und hauen ausgewählte Originalfelgen für echt kleines Geld raus. Z.B. 5,5 x 13 für Polo, Golf etc. für € 49,00

Gruß
Syncro

03
RE: Alufelgen „blühende“ Landschaften
Zitat von borkmann
Hallo,

meine Alufelgen blühen auf. Mesit am Felgenhorn aber auch an den Speichen, genau auf den Sichtflächen. Was kann man da machen, dass sie wieder gut aussehen, oder überlackieren?

Borki


Ich habe früher mal die Alufelgen meiner Yamaha RD 350 poliert und zwar mit Stahlwolle. Die sahen hinterher sehr geil aus. Dort war auf den Felgen kein Klarlack drauf und das Aluminium war ganz stumpf und angelaufen. Das hat aber ganz schön Muskelschmalz gebraucht und ist eher für glatte Flächen geeignet. Sonst kann man auch Polierscheiben auf einer Welle an die Bohrmaschine anschließen. Die Oberfläche ist dann aber fast speiugelnd wie Chrom.

04
RE: Alufelgen „blühende“ Landschaften
Zitat von km-mike
Zitat von borkmann
Hallo,

meine Alufelgen blühen auf. Mesit am Felgenhorn aber auch an den Speichen, genau auf den Sichtflächen. Was kann man da machen, dass sie wieder gut aussehen, oder überlackieren?

Borki


Ich habe früher mal die Alufelgen meiner Yamaha RD 350 poliert und zwar mit Stahlwolle. Die sahen hinterher sehr geil aus. Dort war auf den Felgen kein Klarlack drauf und das Aluminium war ganz stumpf und angelaufen. Das hat aber ganz schön Muskelschmalz gebraucht und ist eher für glatte Flächen geeignet. Sonst kann man auch Polierscheiben auf einer Welle an die Bohrmaschine anschließen. Die Oberfläche ist dann aber fast speiugelnd wie Chrom.


Habe ich genauso wie du gemacht und war auch immer sehr glücklich mit dem Ergebnis

Letzte Beiträge

(3 Topics)
Icon
Enthält neue Beiträge.
Icon
Enthält keine neue Beiträge.
Icon
Für neue Beiträge geschlossen.