Golf I Limousine, Cabriolet, GTI (alle Modelle, alle Bj.)

Topic: Jetzt will er nicht mehr....

01
Hallo,

mein "GL" überraschte mich gestern damit, daß beim Dreh des Zündschlüssels gar nix passierte. Ich vermute, daß es der Anlasser ist.
Die Batterie ist geladen. Sämtliche Kontrolleuchten funktionieren.
Kann das ein "hängender" Magnetschalter sein ? Ich hatte das mal bei meinem Käfer, da half ein leichter Hammerschlag auf´s Gehäuse.
Wie komme ich am besten an den Anlasser beim 1.1 Liter_Motor dran? Ich glaube, der ist unzugänglicher, als beim "großen" Motor.

Gruß
stefan

02
RE: Jetzt will er nicht mehr....
..alles okay, ein paar sanfte Schläge auf´s Gehäuse und der "klebende" Magnetschalter hat sich wieder gelöst...Golf läuft wieder!
stefan

03
RE: Jetzt will er nicht mehr....
Hallo stefan,

auch wenn der Golf jetzt wieder startet, rate ich Dir, zeitnah den Magnetschalter zu reparieren oder besser den ganzen Anlasser gegen ein überholtes oder neues Ersatzteil zu tauschen. Denn nächstes Mal hängt der Magnetschalter in einer Situation, wo Du es gar nicht brauchst - und lässt sich dann auch nicht durch mehr oder weniger sanfte Klopfer reanimieren.

Leider ist der Anlasser beim 1.100er wirklich schlecht zugänglich und von "oben" kaum auszumachen - geschweige denn auszubauen. Also muss man von unten dran. Wenn Du keine Hebebühne oder Grube organisieren kannst, solltest Du Auffahrrampen verwenden. Bitte vor Arbeiten am Anlasser die Batterie abklemmen. Der Anlasser selber ist mit drei Schrauben befestigt, die nur so semi-gut zugänglich sind. Mit Standardwerkzeug inkl. einem normalen Ratschenkasten solltest Du aber zurecht kommen. Und stell Handwaschpaste bereit.

Wünsche maximalen Erfolg!

Basti
Mail Man G40

04
RE: Jetzt will er nicht mehr....
Absolute Zustimmung! Der gute alte Trick, mit dem Hammer auf den Magnetschalter zu hauen klappt erfahrungsgemäß nur ein paar Mal, dann ist Sense... ein Austausch kostet ja auch nicht die Welt!

mfg

05
RE: Jetzt will er nicht mehr....
Hallo stefan,

manchmal reicht reinigen und fetten des Magnetschalters, aber nach deutlich über 30 Jahren kann eine Überholung des Anlassers nicht schaden. Dazu sollte dann die Lagerbuchse der Anlasserwelle im Getriebegehäuse gewechselt werden, sie ist meist ausgeleiert und führt die Welle nicht mehr sauber.
Auch sollte der Kabelschuh am Magnetschalter geprüft werden. Wenn der oxidiert ist, verursacht er ähnliche Symptome.

Gruß
Polofahrer

Letzte Beiträge

(3 Topics)
Icon
Enthält neue Beiträge.
Icon
Enthält keine neue Beiträge.
Icon
Für neue Beiträge geschlossen.