Golf I Limousine, Cabriolet, GTI (alle Modelle, alle Bj.)

Topic: Sicherung 18 beim Golf 1 Cabrio

01
Hallo zusammen,
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
Habe das Problem, daß bei meinem Golf 1 Cabrio (Baujahr 1986) u.a. die Hupe nicht funktionieren will. Die Sicherung Nr. 18 in der Zentralelektrik, über die der Schaltstrom für das betreffende Relais abgesichert ist, brennt fortwährend durch. Habe das Relais schon mal überbrückt, und festgestellt, daß die Hupe wohl in Ordnung ist, da sonst ja die Sicherung für den Arbeitsstrom ebenfalls durchgebrannt wäre.
Wäre daher interessant für mich zu wissen, welche weiteren Verbraucher an dieser Sicherung Nr. 18 hängen und für den Kurzschluß in Frage kämen. In der Auflistung auf der Abdeckung der Zentralelektrik findet sich auf der betreffenden Position neben der Angabe "Relais Doppeltonhorn" noch der Eintrag "Cockpit-Instrument".
Vielleicht weiß jemand, was damit genau gemeint ist und wo ich zweckmäßigerweise weitersuchen kann.

02
RE: Sicherung 18 beim Golf 1 Cabrio
Moin,

klingt für mich jetzt erstmal nach defektem Relais? Bleibt die Frage, wie du es überbrückt hast, also wie hast du die Hupe direkt an den Strom angeschlossen? Es kann auch ein defekter Schleifkontakt im Lenkrad sein, Lenkrad ausbauen und die Kontakte checken u. ggf. säubern. Oder eine fehlerhafte Masseverbindung in der Leitung von Hupe zur Zentralelektrik. Würde aber als erstes das Relais tauschen, so ein Teil gibt es für kleines Geld neu oder gebraucht. Viel Erfolg!
Grüße, Peter

03
RE: Sicherung 18 beim Golf 1 Cabrio
Zitat von peter-m
Moin,

klingt für mich jetzt erstmal nach defektem Relais? Bleibt die Frage, wie du es überbrückt hast, also wie hast du die Hupe direkt an den Strom angeschlossen? Es kann auch ein defekter Schleifkontakt im Lenkrad sein, Lenkrad ausbauen und die Kontakte checken u. ggf. säubern. Oder eine fehlerhafte Masseverbindung in der Leitung von Hupe zur Zentralelektrik. Würde aber als erstes das Relais tauschen, so ein Teil gibt es für kleines Geld neu oder gebraucht. Viel Erfolg!
Grüße, Peter

04
RE: Sicherung 18 beim Golf 1 Cabrio
Moin Peter,
vielen Dank für Deinen Tip
Da ja an der Hupe permanent Schaltstrom anliegt, habe ich sie direkt mit Masse verbunden, und siehe da: saubere Tönchen. Also denke ich, der Defekt kann hier `mal ausgeschlossen werden!
Werde jetzt vielleicht doch erstmal das Reals tauschen.
Muß das Lenkrad denn komplett `raus, um die Schleifkontakte zu checken? Bei meinem "Schätzchen" ist das ältere Lenkrad, mit der flexiblen Abdeckung, verbaut. Habe letztere bereits `mal abgenommen, aber die Drucktaster erwiesen sich als widerspenstig. Um diese nicht zu beschädigen, habe ich die Aktion auf halbem Wege wieder abgebrochen ohne die Kontakte in Augenschein genommen zu haben.
Nochmals vielen Dank!



Zitat von ak61
Zitat von peter-m
Moin,

klingt für mich jetzt erstmal nach defektem Relais? Bleibt die Frage, wie du es überbrückt hast, also wie hast du die Hupe direkt an den Strom angeschlossen? Es kann auch ein defekter Schleifkontakt im Lenkrad sein, Lenkrad ausbauen und die Kontakte checken u. ggf. säubern. Oder eine fehlerhafte Masseverbindung in der Leitung von Hupe zur Zentralelektrik. Würde aber als erstes das Relais tauschen, so ein Teil gibt es für kleines Geld neu oder gebraucht. Viel Erfolg!
Grüße, Peter

Letzte Beiträge

(4 Topics)
Icon
Enthält neue Beiträge.
Icon
Enthält keine neue Beiträge.
Icon
Für neue Beiträge geschlossen.