1. Volkswagen Classic
  2. Modelle
  3. Golf Variant
  4. Golf V Variant (2007–2009)

Wir nutzten Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Auf dieser Website setzen wir aktuell nur Funktionscookies (Erforderliche Cookies) ein. Die Verarbeitung der Funktionscookies ist notwendig, um Ihnen einen Besuch der Webseite zu ermöglichen. Informationen zu den einzelnen verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Cookie-Richtlinie.

Weiter Cookie Einstellungen

Golf V Variant (2007–2009)

Mehr Golf denn je

Deutlich größer und mehr Platz: Im Juni 2007 startet der neue Golf V Variant. Mit 4,56 Meter Länge überragt das Raumwunder seinen Vorgänger um 15,9 Zentimeter. Das maximale Kofferraumvolumen wächst von 1.470 auf bis zu 1.550 Liter. Serienmäßig sind unter anderem das Elektronische Stabilitätsprogramm (ESP), sechs Airbags, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung und ein doppelter Ladeboden an Bord. Optional sorgt ein Panorama-Schiebedach für reichlich Frischluft und Tageslicht.

Den Einstieg bildet ein 1,4-Liter-Benziner mit 59 kW (80 PS). Vier TSI-Benziner mit 1,4 Liter Hubraum und 90 kW (122 PS), 103 kW (140 PS), 118 kW (160 PS) sowie 125 kW (170 PS) sorgen für souveräne bis sportliche Fahrleistungen. Bei den Diesel-Aggregaten kann zwischen zwei 1,9-Liter-TDI mit 77 kW (105 PS) und 103 kW (140 PS) gewählt werden – beide sind jeweils mit einem Dieselpartikelfilter (DPF) ausgestattet. Bis auf die Saug-Benziner können alle Motorisierungen mit dem DSG-Getriebe bestellt werden. Der Golf V Variant wird zusammen mit dem Jetta in Mexiko gefertigt.

Golf V Variant Steckbrief

  • Fahrzeugdaten

    Golf V Variant / Werkscode: Typ 1KM

    Modellvarianten / Bauzeit: Golf V Variant 1.4: 2007–2009
      Golf V Variant 1.6: 2007–2009
      Golf V Variant 1.4 TSI (90 kW): 2007–2009
      Golf V Variant 1.4 TSI (103 kW): 2007–2008
      Golf V Variant 1.4 TSI (118 kW): 2008–2009
      Golf V Variant 1.4 TSI (125 kW): 2007–2008
      Golf V Variant 1.9 TDI: 2007–2009
      Golf V Variant 1.9 TDI BlueMotion: 2007–2009
      Golf V Variant 2.0 TDI: 2007–2009
    Motor:  Vierzylinder, wassergekühlt
    Einbaulage Motor: Front, quer
    Antrieb: Front
    Radstand (mm): 2.578
    Länge / Breite / Höhe (mm): 4.556 / 1.781 / 1.504
  • Motorversionen

    Golf V Variant / Werkscode: Typ 1KM

     
    Typ Hubraum (ccm) Leistung (kW / PS bei U/min) max. Drehmoment (Nm bei U/min)
    1.4 16V 1.390 59 / 80 / 5.000 132 / 3.800
    1.4 TSI 1.390 90 / 122 / 5.500 (2007–2009) 200 / 1.500–4.000 (2007–2009)
        103 / 140 / 5.600 (2007–2008) 220 / 1.750 (2007–2008)
        118 / 160 / 5.800 (2008–2009) 240 / 1.500 (2008–2009)
        125 / 170 / 6.000 (2007–2008) 240 / 1.750 (2007–2008)
    1.6 1.595 75 / 102 / 5.600 148 / 3.800
    1.9 TDI 1.896 77 / 105 / 4.400 250 / 1.900
    1.9 TDI BlueMotion 1.896 77 / 105 / 4.000 250 / 1.900
    2.0 TDI 1.968 103 / 140 / 4.000 320 / 1.750–2.500
     

    Legende Motoren: TSI (Turbobenzin-Direkteinspritzer), TDI (Turbodiesel-Direkteinspritzer)

Golf V Variant Highlights & Varianten

Golf V Variant Modellpflege

  1. 2007: Mehr Antrieb

    Den 1,4-Liter-TSI gibt es jetzt auch mit 90 kW (122 PS). Wer besonders wirtschaftlich unterwegs sein möchte, greift zum BlueMotion-Modell mit 1,9-Liter-TDI BlueMotion und 77 kW (105 PS): Ein Verbrauch von nur 4,6 Litern pro 100 Kilometer ist mit diesem Motor möglich. Charakteristisch sind die Schaltempfehlung und das vom dritten bis fünften Gang länger übersetzte Getriebe.

  2. 2007: Besser schalten

    Ab Ende 2007 kann der Golf V Variant auch mit dem neuen 7-Gang-DSG-Getriebe bestellt werden. Auf 2.000.000 Testkilometern haben die Entwickler die neue Getriebegeneration auf Herz und Nieren geprüft. Verfügbar ist die 7-Gang-Version im 122-PS-TSI sowie im 105-PS-TDI.

  3. 2008: TSI erneuert

    Im Sommer 2008 wird der 125 kW (170 PS) starke 1,4-Liter-TSI durch einen im Hubraum identischen TSI mit 118 kW (160 PS) ersetzt.

2007: Was war sonst noch?

Benzin: 1,32 € Super: 1,34 € Diesel: 1,16 €
Januar Orkan „Kyrill“ richtet allein in Deutschland Schäden von 8 Mrd. € an.
Wort des Jahres: Klimakatastrophe

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen