1. Volkswagen Classic
  2. Modelle
  3. 411 (1968–1972)

Wir nutzten Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung dieser Website zu ermöglichen und unsere Kommunikation mit Ihnen zu verbessern. Auf dieser Website setzen wir aktuell nur Funktionscookies (Erforderliche Cookies) ein. Die Verarbeitung der Funktionscookies ist notwendig, um Ihnen einen Besuch der Webseite zu ermöglichen. Informationen zu den einzelnen verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und in der Cookie-Richtlinie.

Weiter Cookie Einstellungen

Volkswagen 411 (1968–1972)

„Der Große aus Wolfsburg“

Mit diesem Werbeslogan bringt das Volkswagenwerk 1968 das Modell 411 (Typ 4) auf den heiß umkämpften Mittelklassemarkt. Da der Wohlstand stetig steigt, will man ein Aufstiegsmodell etablieren – und damit auch Neukunden gewinnen. Dafür bietet Volkswagen einiges auf: Der 411 bezeichnet eine komplett neu konstruierte Modellreihe mit einem modernen Fahrwerk, für das in der Werbung gerne der Porsche 911 als Ideengeber zitiert wird: vorne mit Einzelradaufhängung nach dem McPherson-Prinzip, hinten mit Schräglenkern.

Nicht nur Volkswagen Fahrer sind beeindruckt von der geräumigen Karosserie mit gefälliger Ausstattung und fünf bequemen Sitzplätzen, die über zwei oder vier Türen erreichbar sind. Ebenso beeindruckend ist das Kofferraumvolumen von 570 Litern.

Eine Standheizung gehört zur Basisausstattung. Der Volkswagen 411 ist ab Produktionsbeginn mit einer Dreistufen-Vollautomatik lieferbar. Hinten beschleunigt ein 1,7 Liter großer Flachmotor, der für diese Baureihe entwickelt wurde. Er leistet mit zwei Vergasern 68 PS.

Volkswagen 411 Steckbrief

  • Fahrzeugdaten

    Volkswagen 411 / Werkscode: Typ 411

    Modellvarianten / Bauzeit: 411 1700: 1968–1969
      411 E 1700: 1969–1972
      411 E 1700 Variant: 1969–1972
    Motor:  Vierzylinder, luftgekühlt
    Einbaulage Motor: Heck, längs
    Antrieb: Heck
    Radstand (mm): 2.500
    Länge / Breite / Höhe (mm): 4.525 / 1.635 / 1.485
      4.553 / 1.650 / 1.485 (L und LE)
  • Motorversionen

    Volkswagen 411 / Werkscode: Typ 411

     
    Typ Hubraum (ccm) Leistung (kW / PS bei U/min) max. Drehmoment (Nm bei U/min)
    1700 1.679 50 / 68 / 4.500 125 / 2.800
    1700 E 1.679 59 / 80 / 4.900 132 / 2.800

Volkswagen 411 Varianten & Highlights

Volkswagen 411 Modellpflege

  1. 1969: Neue Motoren und Varianten

    Der 411 ist das ideale Anschlussfahrzeug für bisherige Volkswagen Besitzer: Fast 80 Prozent der Käufer haben zuvor ein Modell dieser Marke gefahren. Im zweiten Produktionsjahr gibt es eine motorische Weiterentwicklung: Der weiterhin lieferbare 68-PS-Motor wird leistungsmäßig mit einer Bosch-Einspritzanlage auf 80 PS gesteigert, am Heck prangt nun das Kürzel 411 E. An der Front des 411 E werden die Oval- durch Doppelscheinwerfer ersetzt.

  2. 1969: Mehr Platz im Kombi

    Die wichtige Ergänzung im Baujahr 1969 ist der zweitürige Kombi, der ebenfalls Variant getauft wird. Er kann den bereits bei der Limousine großzügig dimensionierten Stauraum nochmals steigern. Der 411 E Variant übernimmt kurz nach seiner Markteinführung die Führungsrolle: Es laufen doppelt so viele Kombis wie Limousinen vom Band.

  3. 1969: Stabilisierend

    In diesem Jahr erhält der 411 auch einen Stabilisator an der Hinterachse, der für mehr Komfort (weniger Seitenneigung) und eine neutralere Straßenlage (weniger Unterverneigung) verantwortlich ist.

  4. 1972: Produktionsende

    Im August läuft die Produktion des Volkswagen 411 aus. Er macht Platz für seinen Nachfolger 412.

Volkswagen 411 Werbeanzeigen

1968: Was war sonst noch?

Benzin: 0,63 DM Super: 0,67 DM Diesel: 0,58 DM
Internationale Bürgerrechtsbewegungen, Antikriegsdemonstrationen und Studentenproteste
Erster Bankautomat Deutschlands (Tübingen)

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Volkswagen AG. Die Volkswagen AG macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Volkswagen hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.

Weiter zur Seite Abbrechen